Ipek – what’s life got to do with it

Endlich ist es soweit! Pünktlich zu Weihnachten präsentieren wir unser persönliches Weihnachtsgeschenk: Unser erster Erklärfilm: „Ipek – what’s life got to do with it“. Im Zentrum steht ein Alltagserlebnis und die Frage, was das eigentlich mit Berufswahl zu tun hat. Berufsorientierung mal anders – so lautet die Devise für unseren Auftakt der visionTour! Die Überraschung über die Vielfalt der Ausbildungsberufe ist nach diesem Film garantiert.

Eingebettet in unser Unterstützungsprogramm für Schulen, beginnt Berufsorientierung mit visionYOU mit diesem Film gleich zu Beginn digital. Protagonistin Ipek Özgen und Nebendarsteller Tomás Heise zeigen, wie unser Alltag von Menschen geprägt ist, die unser Leben so viel besser machen. Doch wie kann das sein? Um das zu erfahren, heißt es: Auf die Plätze, fertig, Film anschauen! Ein Hingucker für Groß und Klein, Jung und Alt! Der Aha-Moment erwischt jede Zuschauerin und jeden Zuschauer. Das beste an diesem Film? Ganz einfach, er ist immer wieder ein Vergnügen. Kaum etwas ist so schön, wie das Teilen. Unser zweiter Film folgt daher als Neujahresgruß in der ersten Januarwoche – ein klassischer Film über den Beruf des Erziehers: „Das Wunder von Ben.“

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und viel Freude mit dem Film! Wir sehen uns 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.