8. Juni 2020 Tim Schneider

Unsere Aktionen zum Digitaltag

Unser LieblingstagUnsere Aktionen zum Digitaltag 1 war ja eigentlich immer der Samstag – bis jetzt! Denn am 19. Juni 2020 ist zum ersten Mal Digitaltag und er hat den Samstag schneller aus unseren Herzen verdrängt als die E-Mail das Faxgerät. Zumindest außerhalb von Schulen (zwinkerzwonker). Das Motto des Digitaltags ist #digitalmiteinander und da sind wir #sowasvondabei. Wir werden an diesem schönsten aller Tage einige unserer Digitalen Lerneinheiten kostenlos in die digitale Gemeinde feuern und sie mit Gratis-Webinaren zu Datenschutz und Urheberrecht für das nicht weniger wichtige Digitaljahr rüsten.

Also am besten schon jetzt die Termine mit rotem Edding in den Google-Kalender eintragen. Hier sind unsere Aktionen zum Digitaltag:

Unsere Aktionen zum Digitaltag 2

#1 Ask me anything “Datenschutz für Unternehmen“ 

Geschäftsgeheimnisse via Mail abgegriffen oder Personaldaten aus dem Büro gestohlen? Den perfekten Schutz gibt es weder Off- noch Online, dafür aber zahlreiche Maßnahmen, um sich ihm anzunähern. Dies erfordert nicht nur die DS-GVO, sondern auch der unternehmerische Weitblick. Denn Unternehmenswerte, die vertraulich sind, sollten es auch bleiben, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. In unserem kostenlosen Webinar zum Thema „Datenschutz für Unternehmen“ beantwortet Ihnen der Rechtsanwalt und zertifizierte Datenschutzexperte, Dr. Christian Holtermann (datarea GmbH), alle Fragen, die Sie bezüglich des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen umtreiben.

Anmeldung: Unter diesem Link.
An wen richtet sich der Kurs? Geschäftsführung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Uhrzeit: 13:00 – 14:00 Uhr

Sollten Sie am das Webinar nicht besuchen können, oder eine Vertiefung zum Thema wünschen, können Sie am Digitaltag unsere Digitale Lerneinheit zu stark vergünstigten Konditionen absolvieren. In diesem Kurs erleben Sie eine visualisierte Datenschutz-Sensibilisierung mit Interaktionen und Animationen inkl. Abschlusszertifikat. Der Rechtsexperte Dr. Christian Holtermann (datarea GmbH) begleitet Sie durch die gesamte Fortbildung. Mit der Eingabe des Rabattcodes Digitaltag2020 (nur gültig am 19.6.2020) können Sie die Digitale Lerneinheit in unserem Shop vergünstigt erwerben und sie dann zeitsouverän absolvieren.

#2 Ask me anything „Urheberrecht in der Schule“ 

Mit dem Einsatz von Filmen, Musik und Apps im Unterricht fliegen Ihnen schnell die Herzen der Schüler*innen zu – und hoffentlich keine Unterlassungsklage. Die Nutzung und Vervielfältigung von (digitalen) Medien ist in der Schule unabdingbar, ebenso wie das Kopieren analoger Medien. Dabei gibt es aber gerade im Digitalen viele Unsicherheiten. Damit Sie sich bei der multimedialen Unterrichtsgestaltung auf der sicheren Seite bewegen, bieten wir am Digitaltag ein kostenloses Webinar zum Thema „Urheberrecht in der Schule“ an. Rechtsanwalt Mike Rasch (Linnemann Rechtsanwälte Partnerschaft mbB) sorgt mit der Beantwortung Ihrer Fragen dafür, dass Sie Ihren Unterricht weiterhin ambitioniert aber auch rechtssicher gestalten können.

Anmeldung: Unter diesem Link.
An wen richtet sich der Kurs? Lehrkräfte und Schulleitung.
Uhrzeit: 14:15 – 15:15 Uhr

#3 Komm mal aus dem Appseits raus! Entwickle mit uns die App svipe weiter.

Keinen Bock mehr auf Apps, die nicht das halten, was du dir von ihnen versprichst? Dann mach’s doch einfach selber! Raus aus der Appathie, rein in die Schöpfung: Wir entwickeln mit euch gemeinsam live unsere App svipe für schnelle Einblicke in die besten Jobs weiter. Die App soll dir bei der Wahl deiner Ausbildung oder deines Studiums helfen. Die App svipe gibt dir anhand von Kurzvideos realistische Insights in Digital- und Medienunternehmen.

Wir wollen von euch wissen. Welche Features soll die App noch bekommen? Was ist für euch bei der Berufswahl relevant? Welche Einblicke hättet ihr gerne in Unternehmen und welches sind eure liebsten Videoformate? – Diese Fragen möchten wir zusammen mit dir im Live-Chat besprechen und vielleicht sogar das ein oder andere ausprobieren. Du willst nicht nur selbst immer kritisiert werden, sondern auch mal andere kritisieren? Wunderbar, dann schau vorbei und lass uns gemeinsam eine bessere App zur Berufsorientierung entwickeln. Im Gegenzug erhältst du Antworten auf die folgenden Fragen: Wie läuft eine App-Entwicklung eigentlich ab? Welche Dinge lassen sich leicht und welche schwer umsetzen? Woher bekomme ich diese geile svipe-App und wer sind die sehr attraktiven und bescheidenen Menschen hinter der Anwendung?

Haben wir dein Interesse geweckt? Nein? Kein Problem, wir sind nicht wählerisch! Melde dich trotzdem kostenlos an.

Anmeldung: Unter diesem Link.
An wen richtet sich der Kurs? Jugendliche ab 14 Jahren.
Uhrzeit: 10:30 – 12:00 Uhr

Unsere Aktionen zum Digitaltag 3

#4 How to become Greta Thunberg 2.0? Digitale Lerneinheit „Online-Aktivismus“

Posten statt Demonstrieren? Liken statt unterschreiben? Social Media statt Straße? – Am besten alles auf einmal! Denn Offline- und Online-Aktivismus lassen sich hervorragend kombinieren. In diesem Kurs erfährst du anhand von Praxisbeispielen und Handlungstipps, was erfolgreichen Aktivismus im digitalen Zeitalter ausmacht. Aber auch, dass ein Klick allein selten die Welt verändert.

Anmeldung: Unter diesem Link.
An wen richtet sich der Kurs? Schülerinnen und Schüler der Sek I und II. Diese Lerneinheit kann durch Schülerinnen und Schüler selbständig absolviert werden.
Voraussetzung: Internet, PC oder beliebiges Endgerät
Dauer: 30-40 Min.

#5 Kinder kennen Kinderrechte. Digitale Lerneinheit „UNO und Kinderrechte“

UNO ist ein Kinderspiel? Nur mit Karten in der Hand! Denn wenn es um die Vereinten Nationen geht, steigt der Schwierigkeitsgrad rasant. Aber egal ob mit Karten oder ohne, eine gute Anleitung macht alles einfacher. In diesem Kurs erfährst du, wie die UNO funktioniert und wie sie sich weltweit für die Einhaltung von Kinderrechten einsetzt. Und du lernst deine eigenen Rechte kennen: Damit kann man gar nicht früh genug anfangen!

Anmeldung: Unter diesem Link.
An wen richtet sich der Kurs? Schülerinnen und Schüler von Klasse 6 bis 8. Diese Lerneinheit kann durch Schülerinnen und Schüler selbständig absolviert werden.
Voraussetzung: Internet, PC oder beliebiges Endgerät
Dauer: 20-30 Min.

#6 Nicht ohne mein Smartphone! Digitale Lerneinheit „Globalisierung am Beispiel des Smartphones“

Regional, global, mir egal? Besser nicht! Denn wenn man die Globalisierung nicht versteht, versteht man schnell die Welt nicht mehr. In diesem Kurs lernst du das Konzept der Globalisierung und Handel als globales Phänomen kennen. Am Beispiel des Smartphones erfährst du, welche Vor- und Nachteile die globale Produktion von Waren mit sich bringt und wie die Möglichkeit grenzüberschreitender Kommunikation die Welt verändert hat.

Anmeldung: Unter diesem Link.
An wen richtet sich der Kurs? Schülerinnen und Schüler von Klasse 4 bis 6. Diese Lerneinheit kann durch Schülerinnen und Schüler selbständig absolviert werden.
Voraussetzung: Internet, PC oder beliebiges Endgerät
Dauer: 20-30 Min.

#7 Hast du das Zeug zum Social Entrepreneur? Digitale Lerneinheit „Sustainable Business Canvas“

Keine Lust auf schmutzige Geschäfte? Dann verdiene sauberes Geld ohne es zu waschen! Ein nachhaltiges Geschäftsmodell sichert dir nicht nur ein gutes Gefühl, sondern bestenfalls auch den Lebensunterhalt. In diesem Kurs zeigen wir dir, wie du mit der Methode Sustainable Business Canvas deine Ideen für eine bessere Welt in ein tragfähiges Geschäftsmodell umsetzen kannst – interaktiv und an einem praktischen Beispiel.

Anmeldung: Unter diesem Link.
An wen richtet sich der Kurs? Schülerinnen und Schüler der Klassen 10-12. Diese Lerneinheit kann durch Schülerinnen und Schüler selbständig absolviert werden.
Voraussetzung: Internet, PC oder beliebiges Endgerät
Dauer: 30-45 Min.