Allgemeine Geschäftsbedingungen von visionYOU

Allgemeine Bestimmungen

Diese Geschäftsbedingungen der visionYOU GmbH (nachfolgend Anbieter genannt) regelt den Verkauf von Dienstleistungen aus den Bereichen Fortbildungen, Workshops, E-Learning Kursen und Trainings, die über die Webseite von visionYOU GmbH für Verbraucher (nachfolgend Kunde genannt) angeboten werden.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch die Teilnehmer*innen über die Website des Anbieters oder schriftlich per E-Mail an visionYOU oder einem unserer Drittanbieter. Für die Anmeldung übersenden Sie uns bitte unbedingt den Namen der Teilnehmer*innen und die vollständige Firmenanschrift bzw. Rechnungsanschrift mit Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse. Ihre Anmeldung gilt als verbindliches Vertragsangebot und wird in der Reihenfolge des Eingangs durch den Anbieter gebucht. Der Vertrag kommt erst durch die Bestätigung der Anmeldung durch visionYOU zustande. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung, ansonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung zu.

Umfang der Leistung

visionYOU bietet Fortbildungen, Workshops, E-Learning Kurse und Trainings sowie Einzel- und Firmentrainings in den mit dem Kunden vereinbarten Räumen, oder direkt vor Ort bei visionYOU an.

Der/die Kunde/Kundin ist selbst für die Reservierung von Reisen zum Veranstaltungsort und Hotelzimmerreservierungen verantwortlich. Ersatzansprüche können bei unverschuldetem Ausfall der Veranstaltung nicht geltend gemacht werden.

Zahlungsbedingungen

Es gelten die zum Buchungsdatum auf der Website von visionYOU bzw. des Schulungskatalogs des Anbieters angegebenen Preise. Das Teilnahmeentgelt wird kurz nach Beginn der Veranstaltung mit in Rechnung gestellt, der/die Teilnehmer/in hat diese innerhalb der gesetzten Frist zu begleichen. Bei E-Learning Angeboten wird die Teilnahmegebühr sofort nach der Anmeldung in Rechnung gestellt.

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:

–          Vorabüberweisung,

–          Rechnung bei Buchung,

–          Zahlungsdienstleister (PayPal).

Es werden keine weiteren Zahlungsarten angeboten und zurückgewiesen.

Rahmenvereinbarungen

Bei größerem Weiterbildungsbedarf Ihrer Schule oder Ihres Unternehmens bieten wir Ihnen auch individuelle Konditionen an. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter Tel. 0176 81148012 oder info@visionyou.de

E-Learning-Lizenzen

Für E-Learning-Lizenzen erfragen Sie bitte Ihre individuelles Lizenz-Angebot: Tel.: 0176 81148012 oder info@visionyou.de

Rücktrittsgarantie bei Veranstaltungen

Vertretung

Sollten Sie verhindert sein, können Sie jederzeit einen Vertreter benennen, der stellvertretend für Sie an der Veranstaltung teilnimmt. Der Anbieter stellt Ihnen dadurch keine zusätzlichen Kosten in Rechnung.

Umbuchung

Eine Umbuchung ist nur bei freien Kapazitäten in vergleichbaren / gleichwertigen Kursangeboten möglich. Es besteht kein Anspruch auf eine Umbuchung. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter Tel. 0176 81148012 oder info@visionyou.de

Stornierung

Vom Kunden gebuchte Kursangebote sind nicht stornierbar. Es wird die volle Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. erhoben. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.

Absage von Veranstaltungen

visionYOU behält sich das Recht vor, Veranstaltungen wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor geplantem Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen Gründen wie z. B. plötzlicher Erkrankung des Referenten oder höhere Gewalt, abzusagen. Teilnahmegebühren werden bei Eintritt dieses Falls zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen.

Änderungsvorbehalte

visionYOU übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Korrektheit und Qualität der Schulungsinhalte. Weiterhin ist der Anbieter berechtigt, die vorgesehenen Referenten sofern erforderlich (z. B. bei Krankheit oder Unfall) durch andere, gleichwertig qualifizierte Trainer zu ersetzen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden behält sich der Anbieter bezüglich der Lieferungen von Lehrmaterial das uneingeschränkte Eigentum vor. Die Veröffentlichung von Präsentationen, Angebotsunterlagen, Info- oder Lehrmaterialien an Personen, die weder Arbeitskollegen oder Mitarbeiter des Kunden sind, oder jedwede andere Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte, ohne Zustimmung des Anbieters, ist nicht zugelassen und bedarf der vorherigen Zustimmung des Anbieters.

Foto-, Ton- und Videoaufnahmen

Für den Zweck der Erstellung von Veranstaltungsprotokollen für die Teilnehmenden können Bild- oder Videoaufnahmen von den Teilnehmenden durch visionYOU erstellt werden. Diese Daten werden nur für die Teilnehmenden der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Sollte der / die Kunde / Kundin einer Aufnahme Ihrer Person nicht zustimmen, ist der / die Kursleiter / Kursleiterin zu informieren. Weiterhin kann es auch zur Aufnahme der Teilnehmenden für Werbezwecke des Anbieters kommen. Sollten die Aufnahmen zu Werbezwecken verwendet werden, holt visionYOU Ihr schriftliches Einverständnis im Vorfeld der Veranstaltung gesondert ein.

Drittanbieter

Im Falle einer Buchung, kommen die Leistung betreffenden Verträge ausschließlich zwischen dem Kunden und Drittanbieter zustande. Für die betreffenden Leistungen gelten dementsprechend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Drittanbieters.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB und besteht daher nicht bei Verträgen, die von Unternehmern im Sinne des § 14 BGB im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit mit visionYOU geschlossen werden.

Widerrufsrecht:

Kunden haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie visionYOU, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, , unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen / Veranstaltungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen oder beginnen die von Ihnen gebuchten Dienstleistungen / Veranstaltungen während der Widerrufsfrist, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen / Veranstaltungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen / Veranstaltungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular:

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an visonYOU zurück an:

visionYOU GmbH, August-Bebel-Straße 26-53, Studio Five, 14482 Potsdam

Oder per E-Mail: info@visionyou.de

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des / der Verbraucher(s)

Anschrift des / der Verbraucher(s)

Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

_________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

 

Schlussbestimmungen

An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle wird nicht teilgenommen. Die rechtsgeschäftliche Durchführung (Abrechnung etc.) erfolgt durch visionYOU im eigenen Namen:

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Potsdam.

visionYOU GmbH, August-Bebel-Straße 26-53, Studio Five, 14482 Potsdam

Handelsregister: Potsdam

Handelsregisternummer: HRB 30652 P

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE316732446

Geschäftsführung: Madeleine Wolf

 

Rechtsstand 05.11.2018

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns!