1. März 2018 Madeleine

visionYOU präsentiert Publikumsliebling Pepper auf der didacta 2018

Eine Woche ist es her, seit wir unsere neusten Produkte auf der didacta 2018 der Öffentlichkeit in Hannover vorgestellt haben. Als Kreativagentur für digitale Bildung haben wir uns nicht lumpen lassen. Ob 360°-Erlebnis und YouTube-Erklärfilm für eine verbesserte Berufsorientierung oder Edutainment-Angebote für einen spielerischen Einstieg ins Programmieren mit Roboter Cozmo und Robo Wunderkind. Wir haben für alle Altersstufen und Akteure etwas dabei. Von modernen Recruiting-Formaten für Unternehmen, die am Puls der Zeit bleiben und Jugendliche begeistern wollen, bis zu multimedialen Lehrkonzepten und Weiterbildungsangeboten für Lehrkräfte, die lebenslanges Lernen nicht nur lehren, sondern leben. Mit von der Partie, Publikumsliebling Pepper * – humanoider Roboter und jüngster Unterstützer von visionYOU. Ob als Entertainer, Quiz-Master, Erklär-Bär oder Bibliothek zum Anfassen. Als Kommunikationsassistent mit der Fähigkeit, Emotionen zu erkennen, Menschen zu unterhalten und zu aktivieren ist er so vielseitig einsetzbar wie der Joker im Rommé.

Seit Februar unterstützt uns die ICS Group mit ihrer Expertise: Gemeinsam rocken wir den digitalen Wandel

Wir sind überzeugt, digitale Transformation im Bildungswesen gelingt nur mithilfe von Innovationsvorreitern aus der Wirtschaft und unter Hinzuziehung ihrer Expertise. Dafür haben wir Unterstützung bei der ICS Group gesucht und gefunden. Seit Februar 2018 kooperieren wir mit der ICS International GmbH. Gemeinsam machen wir digitale Bildung zum Anfassen. Unser erster gemeinsamer Auftritt gelang medienwirksam auf der diesjährigen didacta. Klar, Bücher sind auch schön. Ein humanoider Roboter, mit denen die Kids sprechen können, ist aber spannender. Die Besucherzahlen geben uns Recht. Ob Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Ausbilder*innen, Lehrkräfte und Schulleitung – sie alle blieben gespannt stehen, um Pepper * kennenzulernen. Zufall? Gewiss nicht. Hinter den Dialogen steckt ein ausgereiftes Konzept, ein Format, das verschiedene Zielgruppen gleichermaßen begeistert. Zeitaufwendige Wiederholungen auf die immer gleichen Fragen Adieu! Hier kommt Pepper * – 1,30 Meter hoch, mit großen leuchtenden Augen. Und auch in der Berufsorientierung hat er einiges zu bieten. Wieso sollte man heute noch lange Präsentationen und Unterlagen studieren, wenn Pepper * gezielt auf die wirklich interessanten Fragen individuell antworten kann – Fragen auf die Berater*innen ad hoc vielleicht nicht immer eine Antwort wissen. Aber was wirklich zählt, er verbindet Wissenstransfer mit Freude am Entdecken. Und das kommt an. So hat es Pepper * auch auf die Hauptseite des Veranstalters der Didacta-Hannover 2018 geschafft.

Didaktik – schön und gut. Doch hat Lernen nicht auch etwas mit Begeisterung zu tun?

Über fünf Tage lang haben wir mit interessierten Besucherinnen und Besuchern an unserem Stand über die Digitalisierung im Bildungssystem gesprochen. Und eines ist dabei deutlich geworden: Bei digitaler Bildung geht es um mehr als technische Infrastruktur und den Diskurs über Medienkompetenz. Es geht um Begeisterung und das damit verbundene Potenzial einer gesteigerten Lerneffizienz. Während sich andere hinter didaktischen Fragestellungen verstecken, docken wir bei der Lebensrealität der Schülerinnen und Schüler an. Wir machen digitale Bildung nicht einfach nur für Jugendliche. Wir entwickeln es mit ihnen gemeinsam und erreichen damit neue Dimensionen schülerzentrierten Lernens.

In der kommenden Woche verraten wir, welche Module neu im Programm sind. Wer es nicht abwarten kann, schreibt uns gerne schon heute. Euer Team visionYOU

 

*Pepper ist eine eingetragene Marke von SoftBank Robotics Europe.

, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.